Anwendung und Vorteile

Eigenschaften

Mittelschwere, fixierbare Gewebeeinlage aus Synthesefasern. Das gebauschte Garn verleiht ihr eine sehr weiche Oberfläche.

Zusammensetzung: 100% PES

Gewicht: 73 g/m²

Verwendung für:

Kleinteile und Frontfixierungen an Sakkos, Blazern und Jacken sowie für Hosen- oder Rockbünde. Mittelschwere bis schwere und empfindliche Stoffe.

Vorteile des Produkts:

  • OEKO-TEX 100, KLASSE I (ecru), KLASSE II (schwarz) 
  • ausgewogene Kombination aus Weichheit, Volumen und Rückformvermögen
  • sehr gut geeignet für den universellen Einsatz auf modernen Oberstoffen für komplette Frontfixierungen und Kleinteile
  • extrem pflegebeständig
  • exzellente Haftung nach der Fixierung

Anwendungsbeschreibung:

  1. Die Gewebeeinlage wird - wie alle Einlagen von Vlieseline - immer in Längsrichtung zugeschnitten und folgt dabei dem Fadenlauf des Stoffes.
  2. Zugeschnittene Einlage auf der linken Seite des Oberstoffes platzieren und mit einem feuchten Tuch abdecken. Mit dem Bügeleisen bei mittlerer Hitze Schritt für Schritt ca. 8 Sek. fixieren.
  3. Die Teile nach dem Fixieren ca. 30 Min. flach liegend auskühlen lassen, damit sich die Haftung stabilisieren kann.

Wichtiger Hinweis zur Verwendung

Bitte führen Sie vor Verarbeitung der Produkte Anwendungstests durch.


Mehr Informationen zur Anwendung finden Sie im Bereich FAQ oder bei Ihrem Fachhändler in der Nähe.

Über Vlieseline

Vlieseline ist seit über 70 Jahren für alle Arten von Anwendungen in der Bekleidung und im kreativen Bereich unerlässlich geworden. Unsere Produkte zählen zu den bekanntesten und meist verkauften Einlagestoffen für Hobbyschneider, Ateliers und Berufsschneidereien. 

Unsere qualitativ hochwertigen und verarbeitungssicheren Produkte sind die Basis für perfekte Lösungen.

Kontaktdaten

Freudenberg Performance Materials Apparel SE & Co. KG
Vertrieb Vlieseline
69465 Weinheim
Deutschland

Hotline +49-6201 / 80-6700
Fax +49-6201 / 88-2978

Kontakt aufnehmen